Telefon0511 954 98-88

Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V. - Beratung bei Langzeitarbeitslosigkeit

Wir bieten psychosoziale Beratung auf Empfehlung des Jobcenters an.

Die psychosoziale Beratung nach §16 Abs. 2 SGB II richtet sich an erwerbslose Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit (Bezug von Hartz IV ), die auf Grund psychischer Belastungen momentan nicht auf dem Arbeitsmarkt vermittelt werden können.

Uns ist wichtig:

  • die persönlichen Ressourcen zu wecken oder zu aktivieren und Stabilisierungs- und Bewältigungskompetenzen zu fördern.
  • die sozialen Kompetenzen in Familie und Erziehung zu stärken
  • Paare in Beziehungsfragen zu beraten
  • Klienten psychosozial für den Wiedereinstieg in den Beruf vorzubereiten
  • Hilfestellung zu geben für eine eventuell notwendige Überleitung in eine von der Krankenkasse gestützte Therapie, für einen Aufenthalt in einer Tagesklinik, bzw. eine stationäre Behandlung.

Das Jobcenter stellt einen Beratungsschein aus und übernimmt die Kosten für bis zu 19 Beratungsstunden.


© Foto: pixelio – I-vista

Anschrift

Kirchröder Str. 46
30559 Hannover
Leitung: Horst Weichert

Telefon

0511 954 98-88
Montag – Donnerstag:
08.30 – 09.00 Uhr und 12.30 – 13.00 Uhr

Offene Sprechzeiten für Schwangere
Donnerstag von 12.00 – 14.00 Uhr

Demenzsprechstunde
Montag von 12.00 - 14.00 Uhr
0511-95498-57 oder -88

 

Unsere Arbeit
kann durch Spenden
unterstützt werden:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE98 5009 2100 0000 1510 09
BIC: GENODE51BH2

Mitglied im Diakonischen Werk
Träger: Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V.

Vorstand:
Hans-Peter Pfeifenbring (Vorsitzender)
Jürgen Scheidt (stellv. Vorsitzender, bis 30.11.2021)
Richard Josi (stellv. Vorsitzender, ab 19.11.2021)

Aufsichtsrat:
Horst Gabriel (Vorsitzender)
Rainer Zitzke (stellv. Vorsitzender)

logo

An den Anfang