logo

hausshalom header

"Segnen heißt, die Hand auf jemanden legen und sagen: Du gehörst trotz allem Gott!" (D.Bonhoeffer)

Wenn Sie ein seelsorgerliches Gespräch suchen, Ihre Fragen oder Zweifel aussprechen möchten, wenn Sie ein Fürbitten-Gebet für sich

oder Angehörige wünschen oder gesegnet werden möchten, können Sie sich gerne an uns wenden.

Ein seelsorgerliches Gespräch ist in der Regel kostenlos und steht unter Schweigepflicht. Über eine Spende für das Haus Shalom freuen wir uns.

hausshalom segnen2

 

Haus Shalom

Telefon

Christiane Kirsch
Tel.: 0511- 95498-75
c.kirsch@dw-kt.de

Weitere Angebote aus dem Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V.

An den Anfang