Unsere Seminare sind als Präsenzveranstaltungen konzipiert, die wir in den Räumlichkeiten des Kirchröder Instituts im Rahmen der vorgegebenen Richtlinien durchführen dürfen. Einzelne Veranstaltungen können wir bei Interesse ebenso ONLINE anbieten. Rufen Sie uns gern an oder kommen mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie und versuchen, alles irgendwie zu ermöglichen. Und ein Blick in unsere Seminarbroschüre lohnt immer!

 

Ab dem 28. März ist die Anmeldung zu den Seminaren freigeschaltet.

 

Wie wir reden können - Kommunikation bei Demenz
Mittwoch, 14. September 2022, 16:00 - 17:30

Im Laufe einer Demenzerkrankung verändert sich die Sprache deutlich. Gewohnte Begriffe werden nicht mehr erinnert, Sätze immer einfacher, manchmal versiegt die Sprache ganz. Auch wenn das Sprachverständnis nachlässt, hört die Kommunikation nicht auf. Neue Wege der Verständigung müssen immer wieder neu eingeübt und umgesetzt werden. Um Missverständnissen und Frustrationen vorzubeugen und im guten Kontakt zu bleiben, gibt dieses Seminar anhand zahlreicher Tipps und Praxisbeispiele Hilfe zu einer gelingenden Kommunikation.

Dieses Seminar richtet sich an Interessierte, Betroffene und Angehörige, die beruflich oder privat mit Demenz zu tun haben und nach guten Wegen der Verständigung suchen.

Kosten: kostenlos

Referenten:
Sabine Schmidt
Horst Weichert

An diesem Event teilnehmen?

Weitere Angebote aus dem Diakoniewerk Kirchröder Turm e.V.

An den Anfang